Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.
J M upload 18.11.2021, | Print article

Wieder 3-G-Regel ab 1. Dezember 2021 bei nationalen Einreisen

Die Regionalregierung der kanarischen Inseln hat heute vor dem Hintergrund der gestiegenen Fallzahlen beschlossen, die 3-G Regel für nationale Einreisende zu verlangen, ungeachtet davon, ob sie auf dem Land- oder Seeweg einreisen.

Ab 1. Dezember 2021 wird für die Einreise folgendes verlangt

- Impfzertifikat (entweder Erststich vor über 15 Tagen bzw. bei voll immunisierten darf die Impfung nicht älter als 8 Monate alt sein)

- Genesungsnachweis (nicht älter als 6 Monate)

- negativen PCR-Test (PDIA nicht älter als 72 Stunden vor der Einreise)

Das Impfzertifikat ist im Gesundheitszentrum erhältlich oder über das Internet abrufbar: www.micertificadocovid.com

Autorisierte Testlaboratorien auf den Kanaren - siehe PDF zum DOWNLOAD im Anhang.

Einreisebestimmungen

Einreise auf den Kanaren  https://www.holaislascanarias.com/viajar-a-las-islas-canarias/

QR-Code Passagierregistrierung

Für die Einreise nach Spanien muss ein Gesundheitsformular 48 Std. vor der Reise ausgefüllt werden. Dann erhalten sie den QR-Code und diesen müssen Sie am ersten Punkt der Grenzüberschreitung den Behörden vorweisen. Detaillierte Infos unter https://www.spth.gob.es

Siehe auch Gobierno de Canarias