Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.
J M upload 02.06.2020, Viva Edition 164 | Print article

Aktivtourismus - Sommercamps für Kinder

Seit vielen Jahren veranstalten die Outdoor-Profis in Kooperation mit dem kanarischen Sportministerium Sommercamps für Kinder, um ihnen nicht nur eine schöne Zeit in der Natur zu ermöglichen, sondern auch, um ihnen die Fauna und Flora bzw., mit einer Vielzahl an Freizeitaktivitäten die Freude an der Bewegung, näher zu bringen: Traditionelle Spiele, Sport, Workshops, Wanderungen, Bogenschießen, Orientierungsläufe etc.

Als Austragungsort für ein Sommercamp eignet sich der beliebte Campingplatz von El Garañon1) ideal. Dieser befindet sich inmitten des Kiefernwalds von Los Llanos de Pez auf 1.690 Metern Höhe und umfasst 24 einfache Holzhütten, die auch gerne Wanderern, die der Askese nicht abgeneigt ist.

Seit Erreichung Stufe 2 des nationalen Plans zur Deeskalation des ausgerufenen Alarmzustands von Gran Canaria dürfen endlich auch alle Dienstleister im Aktivtourismus ihre Tätigkeit mit Gruppen von bis zu 20 Personen wieder aufnehmen.

Vivac Aventuras Sommercamps

Termine: 19. bis 26. Juli und 23. bis 30. August 2020

Die Kosten belaufen sich auf 290 Euro und beinhalten Unterkunft, Verpflegung, Freizeitaktivitäten, Trainer und Versicherungen. 10 Prozent Rabatt werden für Geschwister in Anrechnung gebracht.

Kontakt

Vivac Aventura S.L.U.
Tel.: 928 413 282
info@vivacaventura.com
www.vivacaventura.com

___________________________________

Verweise - siehe www.viva-canarias.es

1)Viva Canarias Nr. 135 vom 21.08.2018 „El Garañon - Campingoase im Kiefernwald“