Ausgabe Nr.
Ausgabe Nr.
J M upload 07.08.2019, | Print article

Marienfest in Santa Maria de Guia im August 2019

Viva Canarias Online 05.08.2019 | Weg vom Schuss könnte man sagen, wenn man an die etwa 14.000 Einwohner zählende Gemeinde Santa María de Guía spricht. Bekannt ist sie vor allem für ihren ursprungsgeschützten Blütenkäse und die archäologischen Fundstellen, wie beispielsweise Cenobio de Valeron. Wie ein schmaler Keil zieht sich das Gebiet von der Nordküste in südliche Richtung.

Die Landwirtschaft ist der wichtigste Einkommensquelle, allen voran die Bananenproduktion mit etwa 400 Hektar Anbaufläche, gefolgt von Kartoffeln und Schnittblumen. Die Blume des Tourismus keimt als junges Pflänzchen mit starkem Wachstumsdrang und entsprechend herzlich und weltoffen heißen einem die Einheimischen willkommen. Eine der größten Ansiedlungen ist das Dorf La Atalaya La Atalaya - Töpferzentrum. Siehe auch Käsefest in Santa Maria de Guia im April 2019

Im August ehren die Bewohner ihre Virgen de Guía mit einem bunten Fiestaprogramm. Nicht wegzudenken sind die Pappmascheefiguren, Papagüevos, die als lustige überlebensgroße Figuren an den Umzügen teilnehmen.

Programm

Mo., 5. August, 19.45 Uhr
Umzug mit den Pappmascheefiguren (Papagüevos)

Di., 6. August
17.30 Uhr: Kinderfest am Plaza Grande (vor dem Kirchplatz) mit Hüpfburgen etc.
21.30 Uhr: „Noche de Serenatas“, 26. nationales Folklorefestival mit Umzug von der Altstadt bis zur Plaza Grande vor der Kirche.

Mi., 7. August
19.45 Uhr: Umzug mit den Papagüevos
21.30 Uhr: Konzert mit Olga Cerpa und Mestisay, danach Jallos

Do., 8. August
17.30 Uhr: Kinderfest mit Hüpfburgen, Workshops etc.
20.00 Uhr: 2. Treffen der Kreativen aus Gúia im Teatro Hespérides mit Musik von Derque Martín
21.30 Uhr: Konzert mit Vocal Siete (A Capella) am Plaza Grande

Fr., 9. August
19.45 Uhr: Umzug Papagüevos
21.30 Uhr: Konzert mit der Gemeindeband Guía
22.30 Uhr: Konzert mit Cristina Ramos
23.30 Uhr: Konzert mit Los 600 (span. Pop)

Sa., 10. August
11.00 Uhr: Großes Inselteffen der Papagüevos (Pappmascheefiguren)
12.00 Uhr: Show von historischen Papagüevos (restauriert)
18.00 Uhr: Kinderumzug Papagüevos
19.45 Uhr: Umzug Papagüevos

Mo., 12. August
19.45 Uhr: Umzug Papagüevos
21.30 Uhr: Familienfest „La Súper abuela“

Di., 13. August
22.00 Uhr: Umzug durch die c/Médico Estévez, Plaza Grande, Luis Suárez Galván
23.30 Uhr: Konzert mit Aseres auf der Plaza Grande

Mi., 14. August
19.45 Uhr: Umzug Papagüevos
23.00 Uhr: Kirmes mit Musik des Orquesta Tamarindos auf der Plaza Grande und um Mitternacht Feuerwerk.

Do., 15. August
12.00 Uhr: Eucharistiefeier und im Anschluss Prozession mit der Heiligenfigur Rochus (San Roque).
19.00 Uhr: Blumenschlacht am Plaza Grande
21.30 Uhr: Konzert mit Bertín OSborne
23.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Orquesta Armonía Show

Fr.,16. August
11.30 Uhr: Messe und im Anschluss Prozession bis zur Plaza de San Roque
17.30 Uhr: Traditionelle Spiele am Plaza de San Roque
19.45 Uhr: Umzug Papagüevos
21.00 Uhr: Karaoke Wettbewerb
23.00 Uhr: Konzert mit Agüita de Coco und La Banda del Garaje

Sa., 17. August

Familientag mit Workshops, Spiele etc.
21.30 Uhr: Treffen der Solisten A. F. Estrella y Guía
23.00 Uhr: Kirmes mit Guira Latina und anschließend North DJ

So., 18. August
10.00 Uhr: Oldtimer Ausstellung (Autos und Motorräder)
12.30 Uhr: Eucharistiefeier, im Anschluss Prozession
14.00 Uhr: Paella für Alle
15.00 Uhr: Kirmes
20.00 Uhr: Gala mit Pancha und Servando, Adrián Aguiar, Magier Juan Salvador und Juan Pablo